Wie man den Thunderbird E-Mail-Client mit einem Passwort schützt

Thunderbird ist der Go-to-E-Mail-Client für Open-Source-Benutzer, aber Sie benötigen eine Drittanbieter-Erweiterung, um ein Passwort hinzuzufügen. Hier ist, wie man einen installiert, der StartupMaster genannt wird.

Die Sicherheit ist entscheidend.

Diese Aussage kann nicht oft genug wiederholt werden. Und jede mögliche Sicherheitsebene, die Sie erhalten können, bedeutet, dass Sie thunderbird mit passwort schützen und so Ihre Daten weniger wahrscheinlich von neugierigen Blicken erfasst werden. Dies gilt für fast jede Anwendung, die Sie verwenden – auch für E-Mails. Was unsere E-Mail-Clients betrifft, so scheinen die meisten Menschen mit der Verwendung von Verschlüsselung zufrieden zu sein. Und das ist großartig (vorausgesetzt, es wird effektiv und regelmäßig eingesetzt). Aber diese E-Mail-Anwendungen können eine ganze Reihe von unverschlüsselten Informationen enthalten, die jeder sehen kann, solange er Zugriff auf Ihre E-Mail-Anwendung hat.

Mehr über Cybersicherheit

Cybersicherheit Nr. 1 Herausforderung für CXOs, aber nur 39% haben eine Verteidigungsstrategie.
Warum Deepfakes eine echte Bedrohung für Wahlen und die Gesellschaft sind.
10 Zeichen, dass Sie möglicherweise nicht für einen Cybersicherheitsjob ausgeschnitten sind.

Dunkles Netz: Ein Spickzettel für Geschäftsleute

Deshalb sollten die Apps passwortgeschützt sein. Indem Sie diese App einfach mit einem Passwort sperren, können Sie sicher sein, dass niemand an Ihre E-Mail kommt, ohne Ihr Passwort zu kennen.

Obwohl der Thunderbird E-Mail-Client diese Funktion nicht integriert hat, gibt es eine Erweiterung von Drittanbietern, die diese spezielle Funktionalität hinzufügt. Diese Erweiterung heißt StartupMaster.

StartupMaster tut eine Sache und es tut es gut, es fügt ein Master-Passwort hinzu, das eingegeben werden muss, bevor Thunderbird gestartet wird. Ohne dieses Passwort hast du kein Glück.

thunderbird schützen

Ich möchte Sie durch den Prozess der Installation und Verwendung von StartupMaster führen. Ich werde dir ein Wort der Warnung geben: Die Erweiterung funktioniert perfekt mit dem aktuellen Release von Thunderbird (52.8.0). Wenn die nächste Hauptversion (57.0) herauskommt, gibt es keine Garantie, dass die Erweiterung funktioniert (da sich die APIs drastisch geändert haben). Hoffentlich wird der Entwickler in der Lage sein, dies zu erreichen (oder die Entwickler von Thunderbird werden ein ähnliches Feature in die App einbauen). Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dieser Ankündigung des Entwicklers.

Ich werde mit Thunderbird auf dem Elementary OS demonstrieren, aber die Plattform spielt keine Rolle (da der Prozess derselbe ist, egal).

SIEHE: Passwortmanager: Wie und warum man sie verwendet (kostenloses PDF) (TechRepublic)

Installation

Die Installation von StartupMaster ist denkbar einfach. Führen Sie diese Schritte aus:

  • Öffne Thunderbird.
  • Klicken Sie auf die Menütaste (drei horizontale Linien in der rechten oberen Ecke).
  • Klicken Sie auf Add-ons.
  • Klicken Sie im Abschnitt Up & Coming auf See all.
  • Geben Sie StartupMaster in der Suchleiste ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Zu Thunderbird hinzufügen, die der Erweiterung zugeordnet ist (Abbildung A).

Installation der StartupMaster-Erweiterung.

Klicken Sie im daraufhin angezeigten Popup-Fenster auf Jetzt installieren. Nach der Installation der Erweiterung erscheint ein weiteres Popup-Fenster mit der Frage, ob Sie ein Master-Passwort einrichten möchten. Klicken Sie auf OK. Geben Sie im sich öffnenden Fenster (Abbildung B) ein neues Master-Passwort für Thunderbird ein (und überprüfen Sie es).

Erstellen eines Startpassworts für Thunderbird.

Ich werde diesen Moment für eine wichtige Erinnerung nutzen. Obwohl Sie versucht sein könnten, ein einfach zu bedienendes und einzugebendes Passwort für diese Erweiterung zu erstellen, würde ich empfehlen, einen Passwortmanager zu verwenden und ein sehr sicheres Passwort zu erstellen. Es mag für eine Unannehmlichkeit sorgen, aber die Sicherheit, die Sie für die Probleme gewinnen, lohnt sich. Nachdem Sie Ihr Passwort eingegeben (und erneut eingegeben) haben, klicken Sie auf OK. Als nächstes schließen und Thunderbird wieder öffnen. Sie werden aufgefordert, Ihr neu erstelltes Master-Passwort einzugeben (Abbildung C).

Geben Sie Ihr neues Master-Passwort ein und Thunderbird wird sich öffnen.

Wenn Sie Ihr Master-Passwort nicht korrekt eingeben, wird Thunderbird nicht geöffnet.

E-Mail-geschützt

Ihre E-Mail ist vor neugierigen Blicken geschützt. Es ist keine perfekte Lösung (zum Beispiel hat es keine Auszeit, also sollten Sie jedes Mal, wenn Sie sich von Ihrem Schreibtisch entfernen, Thunderbird schließen), aber es ist immer noch viel besser, als Thunderbird für jedermann sichtbar offen zu lassen.

Wie man Fotos auf einem Android-Handy ausblendet

Wir sind heutzutage ein fröhlicher Haufen, der täglich mehr als zwei Milliarden Fotos allein auf Facebook teilt. Aber es gibt einige Fotos und Videos, die Sie nicht teilen möchten. Vielleicht bevorzugst du es, Bilder von deinen Kindern privat zu halten, du willst nicht, dass jemand das Video von dir auf der Tanzfläche sieht, oder du hast ein paar freche Schnappschüsse. Wir sind nicht hier, um zu urteilen, aber wir empfehlen Ihnen, die galerie mit passwort schützen android und einige Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu treffen. So verbergen Sie Fotos auf Ihrem Android-Gerät.

WIE MAN FOTOS AUF DEM ANDROID-HANDY MIT HILFE DER INTEGRIERTEN FUNKTIONEN AUSBLENDET.

Leider gibt es keine sichere Funktion zum Verstecken von Fotos auf einem Android-Gerät. Viele Android-Gerätehersteller bieten jedoch integrierte Datenschutzfunktionen, die Ihnen helfen, Ihre Fotos und andere Dateien einfach zu verstecken.

Fotos auf einem Samsung Android-Handy verstecken

Wenn Sie ein Samsung-Telefon haben, wie das S7 Edge, dann haben Sie Glück, denn es gibt einen robusten, sicheren Modus, um Ihre privaten Fotos und Videos privat zu halten.

Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit > Privatmodus.
Wählen Sie Ihre Zugriffsart für den Privatmodus. Sie können alternativ Muster, PIN oder Passwort mit Fingerabdrücken wählen.

Wenn der Privatmodus eingeschaltet ist, können Sie private Inhalte sehen. Wenn es ausgeschaltet wird, wirst du es nicht. Jedes Mal, wenn Sie ihn einschalten, werden Sie aufgefordert, Ihre PIN einzugeben, Ihren Fingerabdruck zu verwenden oder eine andere Zugangsart zu wählen. Es gibt ein kleines Vorhängeschloss-Symbol in der Benachrichtigungsleiste, wenn der Privatmodus aktiviert ist, das Sie darauf aufmerksam macht, dass private Inhalte zugänglich sind.

Android einstellen

Wir empfehlen, die automatische Deaktivierung auch im Privatmodus einzuschalten, damit Ihre privaten Inhalte beim Ausschalten des Bildschirms automatisch ausgeblendet werden.

Sobald der Privatmodus aktiviert ist, können Sie Inhalte aus der Galerieanwendung, dem Sprachaufzeichnungsprogramm oder Meine Dateien hinzufügen. Hier ist die Vorgehensweise:

  • Öffnen Sie die Gallery App und finden Sie ein Foto, das Sie verstecken möchten.
  • Tippen Sie darauf und tippen Sie oben rechts auf Mehr.
  • Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Move to Private.
  • Wenn Sie es jemals einblenden möchten, tippen Sie einfach auf Mehr und wählen Sie Von Privat entfernen und Sie werden aufgefordert, einen Ordner für das Foto auszuwählen, in dem es wiederhergestellt werden soll.

Fotos auf einem LG Android Handy verstecken

Wenn Sie ein LG-Telefon haben, wie das LG G5, dann können Sie auch die Vorteile einer integrierten Datenschutzfunktion nutzen.

Gehen Sie zu Einstellungen > Fingerabdrücke & Sicherheit > Inhaltssperre.
Wählen Sie die Art der Sperre, die Sie verwenden möchten – Muster oder Passwort. Sie können auch zwischen den Fingerabdrücken umschalten.
Mit der Einrichtung der Inhaltssperre ist es einfach, Fotos auszublenden.

Öffnen Sie die Gallery App und wählen Sie das Foto aus, das Sie ausblenden möchten.
Tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts und dann auf Mehr > Sperren. Sie können dies mit mehreren Fotos tun oder Sie können einen Ordner erstellen und den gesamten Ordner sperren.
Um gesperrte Fotos anzuzeigen, tippen Sie auf das Dreipunktsymbol in der Galerieanwendung und wählen Sie Gesperrte Dateien anzeigen. Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort, Ihr Muster oder Ihre Fingerabdrücke einzugeben, um die gesperrten Fotos anzuzeigen.
HINWEIS: Denken Sie daran, dass, wenn Sie einen automatischen Cloud-Backup-Dienst aktiviert haben, Ihre Fotos automatisch hochgeladen werden können, bevor Sie sie versteckt haben.